Verschiedene Arten von Toilettenspülkasten Mechanismus

Bevor Sie eine Toilettenspülbox verwenden, müssen Sie mehr über das System im Inneren erfahren, das zur Steuerung des Wasserflusses verwendet wurde. Es gibt eine Art von Mechanismus in der Box, die verwendet wurde, um den Fluss zu steuern. Sie verwenden in der Regel schwimmende Kugel im System, obwohl es einige gibt, die es nicht verwenden. Hier sind die Systeme, die Sie in der Spülbox finden.

Toilettenspülkasten
Toilettenspülkasten

Arten von Toilettenspülbox basierend auf dem Mechanismus im Inneren

  1. Kolben-Ballcock
    Dies ist eine der ältesten Arten von Toilettenspülungen, die in den alten Tagen verwendet wurden. Gegossenes Messing wird als Material verwendet, so dass Sie keine sanen sollten. Die Box wird von unten gefüllt und durch eine Art Rohr entladen. Es gibt einen Klapphebel über dem Kugelhahn mit Daumenschraube an den Scharniergelenken, mit dem die Bewegung des Ebenenarms eingestellt wurde. Eine schwebende Kugel, die dann am Schwenkhebel befestigt wird, der den Kolbenstiel am Einlassanschluss öffnet oder schließt.

  2. Messing Körper Membran
    Eine andere klassische Art der Toilettenspülung, die dem vorherigen Typ ähnelt. Der Unterschied ist, dass sie Anti-Siphon sind. Sie haben keinen Kolbenstiel, aber sie verwenden Membran, um den Wassereinlass zu versiegeln, der den Fluss des Wassers in den Tank steuert. Diese Art von Spülbox oft auf alten Toiletten gefunden.

  3. Kunststoff-Körper-Membran
    Dies ist eine modernere Version des vorherigen Typs, die Kunststoff anstelle von Messingmaterial verwendet. Wenn Sie also das alte System in der Messingspülbox ersetzen möchten, dann ist es besser, diesen Typ zu verwenden. Der Grund dafür ist, dass es immer noch den gleichen Mechanismus verwendet, so dass Sie nicht alles ändern müssen.

  4. Schwimmbecher
    Dies ist eine völlig moderne Art von Spülbox, die keine schwimmende Kugel verwendet, sondern floating cup auf dem System verwendet. Es ist immer noch Anti-Siphon, die zum ersten Mal während der fünfziger Jahre Ära verwendet. Im Inneren der Box finden Sie schwimmende Tasse aus Kunststoff, die an der Betätigungsstange mit Metallfeder befestigt.

  5. Floatless-Typ
    Dies ist der neueste Typ, der keine Floats auf dem System hat. Stattdessen wird eine neue Technologie verwendet, um Druck zu erkennen, um den Wasserfluss durch den Einlass zu steuern. Dieser Typ ist sehr erschwinglich, aber nicht von vielen Klempnern verwendet. Der Grund dafür ist, dass dieses System nicht sehr zuverlässig ist, so dass viele Profis sich tatsächlich entscheiden, sie nicht zu verwenden.

Dies sind mehrere Arten von Toilettenspülkasten-System verwendet, um das Wasser zu steuern, die in der Box fließt.